Die Törns sind alle für Wingfoil Einsteiger wie auch fortgeschrittene Wingfoiler oder fortgeschrittene Kiter geeignet.

Termine 2023

  1. 15.04. – 22.04.2023
  2. 22.04. – 29.04.2023
  3. 30.09. – 07.10.2023
  4. 07.10. – 14.10.2023

Boot

14m Katamaran Lagoon 45 (oder ähnlich) mit 4 große Doppelkabinen (mit je einem eigenem Bad/WC)
2 Skipperkabinen
Beiboot mit Aussenbordmotor

Team

Skipper und Wingfoil Coach: Yo Wiebel, Segel-Crack mit vielen tausend Seemeilen Erfahrung und beim Wingenfoilen seit 2019 dabei.
Unterstützt wird Yo an Bord je nach Törn von einem Wingfoilcoach und auch von einem Koch oder einer Köchin, damit ihr immer gut versorgt und mit viel Power aufs Wasser kommt!

Boarding

Olbia, Portisco oder Umgebung, Sardinien Nord

Check in: je Samstag Abends 18:00, Welcome-Dinner ab 19:00
Check out: je Samstag morgens 08:00 (direkt nach dem Frühstück)
Der Katamaran wird meist am Abend vor dem letzten Tag in der Start/Ziel Marina ankommen.

Angebotene Leistungen

  • Wingfoil- und Segelcamp an Bord eines grossen Katamarans in Nordsardinien – Südkorsika
  • 7 Nächte Unterkunft an Bord des Katamarans
  • 2 Besatzungsmitglieder: Skipper/Wingfoil Coach und Koch/Köchin

Inbegriffen

  • Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Soft Drinks
  • Fotos und Videos / bei ruhigem Wetter auch mit Drohne
  • Spot Guidance und im Bedarfsfall Rettung
  • Tow-foil und Wakeboard (leichte Fahrer) an Leichtwindtagen
  • Beiboot mit Aussenbordmotor
  • Benzin und Treibstoffkosten
  • Bettlaken und Handtücher

Nicht inbegriffen

  • An- / Abreise und Transport
  • 2x Abendessen an Land
  • alkoholische Getränke
  • Wingfoil Material – auf Wunsch kannst du eine Ausrüstung zum Wingfoilen leihen: CHF 480,- / Woche für Komplett-Set: Wing/Board/Foil
  • Privat Unterricht mit Funk-Coaching Pro 2h Lektion CHF 175,-

Kosten 1990,- CHF pro Person

Törn buchen

50% Anzahlung bei Buchung, 50% Restzahlung bis 7 Tage vor Reiseantritt
Storno: bis 3 Wochen vor Törn 50%, danach 80% der Reisekosten. Eine Weitergabe des Platzes ist nach Absprache mit dem Team erlaubt.

Covid19: nach dann geltenden Bestimmungen

%d Bloggern gefällt das: